Erfahrung


32 Jahre Politik. 21 Jahre Stadtrat. 10 Jahre Fraktionsvorsitz.

Erfahrung


32 Jahre Politik. 21 Jahre Stadtrat. 10 Jahre Fraktionsvorsitz.

Harald Baal ist erfahrener CDU-Politiker im Aachener Stadtrat, seit 32 Jahren in der Kommunalpolitik, seit 21 Jahren im Rat der Stadt, leitet er seit 10 Jahren als Vorsitzender die Arbeit der CDU-Fraktion. Er kennt die politischen Abläufe, die aktuellen Themen und die verantwortlichen Personen.

Viele Erfolge und Ergebnisse hat er wesentlich gestaltet und persönlich und in Zusammenarbeit auf den Weg gebracht, an vielen Terminen in Aachen, aber auch im In- und Ausland aktiv mitgewirkt und teilgenommen. Aachen wird vor Ort gemacht. Wirtschaft, Wissenschaft, Arbeitsplätze, Kita, Schule, Kultur, Flächennutzung, Wohnungen werden in der Stadt entschieden. 
Aber Aachen ist mehr, Aachen ist regional, national und international von Bedeutung.

Europa, Städtepartnerschaften, Karlspreis, CHIO – all dies ist Harald Baal seit Jahren sehr vertraut. Persönliche Kontakte zu Bund und Land, seine freundschaftliche Verbundenheit zum NRW Ministerpräsidenten Armin Laschet ist bekannt, zum MdB Rudolf Henke, zur Europaabgeordneten Sabine Verheyen ebenso. Er ist erfahren - persönlich und im Team.

05-2020

Beschluss Aachener Modell zur Förderung von preiswerten Wohnungen

12-2018: Antrag Aachener Modell zur Förderung von preiswerten Wohnungen

Aachen braucht mehr Wohnraum. Mit unserem Modell zur Förderung von preiswerten Wohnungen gehen wir in Aachen neue, kreative Wege.

05-2020

05-2020

Beschluss interkommunale Gewerbegebiete

Aachen ist das Oberzentrum einer innovativen Region voller Chancen. Nur gemeinsam können wir diese Chance am besten nutzen.

11-2019

Tempo 30 innerhalb des Alleenrings

 Für bessere Luft und damit mehr Lebensqualität in der Innenstadt müssen wir neue Wege gehen.

11-2019

11-2019

Klimaschutzkonzept

06-2019:  Klimanotstand

Der Klimawandel ist eine der größten Menschheitsaufgaben unserer Zeit. Auch Aachen muss und will seinen Beitrag zum Klimaschutz leisten. Gerade für die nachfolgenden Generationen ist es mir ein großes Anliegen, diesen Prozess aktiv mit zu gestalten.

09-2019

Radvorrangrouten

09-2016: Planungsbeschluss zur Errichtung von Radvorrangrouten
04-2017:
  Vorstellung des ersten Gesamtentwurfs Radvorrangrouten

Unsere Mobilität der Zukunft ist ein gesunder Mix der verschiedenen Verkehrsformen. Das Fahrrad spielt dabei eine wichtige Rolle. Mit den Radvorrangrouten schaffen wir sichere und schnelle Verbindungen zwischen Innenstadt und Außenbezirken.

09-2019

09-2019

Radentscheid

 Für die Mobilität der Zukunft hat das Fahrrad gerade im urbanen Raum eine entscheidende Bedeutung. Wir haben uns für den Radentscheid und damit für ein fahrradfreundliches Aachen entschieden.

04-2019

Beschluss Übernahme Projekt Büchel durch die Stadt

 Am Büchel nehmen wir’s nun selbst in die Hand. Gemeinsam mit den Aachenerinnen und Aachenern wollen wir das Gebiet im Herzen unserer Stadt weiterentwickeln.

04-2019

04-2019

Machbarkeitsstudie Regiotram

In der Mobilität der Zukunft spielt der ÖPNV eine entscheidende Rolle. Die Regiotram bietet die Chance das Angebot in Aachen und der Region um eine Lösung auf der Schiene zu ergänzen.

04-2019

Entwurf des Flächennutzungsplans

02-2014:  FNP-Vorentwurf
Natur, Wohnen, Arbeiten und Bewegen. In Aachen hat alles seinen Platz.

04-2019

02-2019

Antragpaket Innenstadt

Die Aachener Innenstadt soll auch in Zeiten des Onlinehandels eine attraktive Einkaufsstadt mit Aufenthaltsqualität für Besucher und Bewohner sein.

01-2019

Unterzeichnung Deutsch-Französischer Freundschaftsvertrag

 Aachen liegt seit jeher im Herzen Europas. Die Unterzeichnung des deutsch-französischen Freundschaftsvertrages in unserem Rathaus, hat dies einmal mehr bestätigt. Es ist zugleich eine ganz besondere Ehre für unsere Kaiserstadt und macht mich als Aachener unglaublich stolz.

01-2019

12-2018

Aufstellung Luftreinhalteplan

01-2009:  Aufstellung Luftreinhalteplan
08-2015:  Erste Fortschreibung Luftreinhalteplan
12-2018:  Zweite Fortschreibung Luftreinhalteplan

Zu urbaner Lebensqualität gehört saubere Luft. Seit über zehn Jahren arbeiten wir daran, dass die Menschen in Aachen noch freier atmen können.

10-2018

Delegationsreise nach Arlington

 Aachen ist eine weltoffene und internationale Stadt. Das zeigt sich nicht zuletzt in unseren zahlreichen Städtepartnerschaften. Seit 2017 steht das transatlantische Verhältnis vor besonderen Herausforderungen. Davon lässt sich unsere kommunale Partnerschaft mit Arlington nicht erschüttern.

10-2018

03-2018

Antrittsbesuch von Bundespräsident Frank-Walter-Steinmeier

Frank-Walter Steinmeier hat schon mehrfach und aktuell in der Corona-Krise bewiesen, dass er als Staatsoberhaupt unserem Land auch in schwierigen Zeiten Halt und Zuversicht geben kann. Es hat mich sehr gefreut, diese interessante Persönlichkeit zu treffen.

01-2018

Benennung zur Digitalen Modellregion durch das Land NRW

Die Digitalisierung verändert unser Leben schon heute in bisher ungekanntem Ausmaß. Die Stadtverwaltung Aachen nimmt hier durch ihr Engagement und ihre Digitalisierungsstrategien eine Vorreiterrolle ein. Vieles, was in Aachen entwickelt wurde, wird in anderen, teilweise wesentlich größeren Kommunen zum Einsatz gebracht. Das Land Nordrhein-Westfalen setzt großes Vertrauen in unsere Stadt und benennt zur Digitalen Modellregion. Viele spannende und wegweisende Entwicklungen gehen also auch zukünftig von Aachen aus. Ich möchte dieser Entwicklung nicht tatenlos zusehen, sondern sie im Sinne der Aachenerinnen und Aachener mitgestalten.

01-2018

11-2017

Verpflichtung für alle Mitarbeiter der Stadt Dienstfahrten elektromobil vorzunehmen

Wir gehen mit gutem Beispiel voran – für moderne Mobilitätsformen und eine saubere Luft.

10-2017

Personalgewinnungsstrategie

Auch die Stadt Aachen muss um die besten Köpfe und geschicktesten Hände kämpfen – für gute Arbeit und besten Service. Dabei müssen wir neue Wege gehen und die Menschen für die Stadtverwaltung begeistern. Die Personalgewinnungsstrategie soll uns mittelfristig auch dabei helfen, auf eine Wiederbesetzungssperre zu verzichten und zielgerichtet Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter einstellen zu können.

10-2017

05-2017

Einweihung neuer Marktplatz in Brand

 Wirtschaftliches und kulturelles Leben findet nicht nur in der Innenstadt statt. Gerade auch in den Außenbezirken wird dieses durch die starke Identifikation der Menschen mit ihrem Bezirk gelebt.

02-2017

Eröffnung Depot Talstraße

In Aachen Nord haben wir in den letzten Jahren Beachtliches erreicht. Standen wir dort vor einiger Zeit noch vor großen Herausforderungen, steht der Stadtteil nun für eine neue Urbanität. Ein besonderer Ankerpunkt ist das Depot Talstraße.

02-2017

01-2017

Campus West

01-2017:  Eckpunkte Campus West
09-2013: 
Anpassung Bebauungsplan Melaten
12-2009:  Aufstellung Bebauungsplan Campus Melaten
03-2009:  Aufstellungsbeschluss Bebauungsplan Campus West

Die Hochschulen und Forschungsinstitute prägen unser Stadtbild. Sie sind Aachens größter Arbeitgeber und Ideengeber für unsere lokale Wirtschaft. Mit den Campus-Projekten geben wir ihnen den Platz, den sie für ihre Entwicklung brauchen.

01-2017

Ortsnahe dezentrale Dienstleistungen in Bezirksämtern erledigen

 Aachen besteht nicht nur aus Dom und Rathaus. Auch in den Bezirken lässt es sich gut leben. Deshalb gehört eine starke Verwaltung auch genau dort hin.

01-2017

09-2016

Gründung digitalHub

Aachen ist eine innovative Stadt. Das digutalHub bietet innovativen Startups Raum zum Wachsen.

05-2016

Karlspreis an Papst Franziskus in Rom

Papst Franziskus steht wie kaum ein anderer für die ursprünglichen Werte des Christentums: Die Würde eines jeden einzelnen Menschen, die unabdingbare Nächstenliebe und die Verantwortung für Gottes Schöpfung. Das sind die Grundlagen für ein Europa in Frieden, Freiheit und Wohlstand für alle. Er hat den Karlspreis mehr als verdient.

05-2016

03-2016

Antragspaket Flüchtlinge

Viele Aachenerinnen und Aachener haben im Zuge der großen Fluchtbewegung Menschlichkeit bewiesen. Auch wir haben unseren Beitrag geleistet.

seit 2016

Elektrifizierung der ASEAG-Flotte

seit 2016

11-2015

Umsetzung Windkraftanlage Münsterwald durch STAWAG

 Als kommunales Energieunternehmen steht die STAWAG für eine nachhaltige Entwicklung. Im Kampf gegen den Klimawandel ist sie einer unserer stärksten Verbündeten.

06-2015

 beitragsfreies Kita-Jahr

Familien mit Kindern sind die Keimzelle unserer Zukunft. Mit dem beitragsfreien Kita-Jahr haben wir Eltern entlastet und ihre Leistung gewürdigt.

06-2015

06-2015

Antragsinitiative und Start Wissenschaftsstadt

Aachens Hochschulen prägen unser Stadtbild. Sie sind der größte Arbeitgeber unserer Stadt und Innovationsgeber für unsere lokale Wirtschaft. Seit mehr als fünf Jahren bringen wir Stadtgesellschaft sowie Lehre und Forschung noch enger zusammen.

02-2015

Zehn-Kita-Programm zum Neubau bzw. Ersatzneubau

Kinder sind unsere Zukunft. Mit einem bedarfsgerechten Kita-Angebot schaffen wir eine wichtige Grundvoraussetzung für die gute Entwicklung eines jeden Kindes.

02-2015

2015

Mensenprogramm

01-2009 bis 12-2014:  Mensenprogramm an weiterführenden Schulen, acht Mensen errichtet
seit 2015:  Mensenprogramm für Grundschulen
Ein moderner Ganztagsbetrieb funktioniert nur mit guter Verpflegung der Schülerinnen und Schüler. Deshalb statten wir unsere Schulen seit vielen Jahren mit bedarfsgerechten Mensen aus.

 

06-2014

Eröffnung Centre Charlemagne

Mit dem Centre Charlemagne hat Aachen sein eigenes Stadtmuseum. Dort zeigen wir unsere Geschichte. Eine Geschichte im Herzen Europas.

06-2014

Sommer 2014

Ausstellungstrias Karlsjahr

 Karl der Große prägt Aachen bis heute. Er ist einer der Gründerväter Europas. Bis heute sind wir Aachener stolz auf ihn.

Seit 2014

Aufbau eines E-Bike-Sharing-Netzes

 Geteilte, elektrische Fahrräder. Ein Modell für die Zukunft.

Seit 2014

09-2013

Gewerbepark Brand

11-2011: Satzungsbeschluss

In unseren Außenbezirken leben mehr als 90.000 Menschen. Es ist mir sehr wichtig, vor Ort Arbeitsplätze zu schaffen und zu erhalten.

04-2013

Eröffnung Nadelfabrik

 Es freut mich, wenn in alten Gemäuern neue Räume für Kultur und Kreativität entstehen.

04-2013

03-2013

Denkmalbereichssatzung Kornelimünster

 Aachens lebendige Geschichte wird nicht nur an Dom und Rathaus sichtbar. Auch die Außenbezirke haben viel zu bieten.

03-2013

Restrukturierung Aachener Stadtbetrieb

Ich sehe den Aachener Stadtbetrieb als serviceorientierten Dienstleister für die Menschen in Aachen. Dabei ist der Aufgabenkatalog vielfältig und oftmals stark mit anderen Fachbereichen verwoben.

03-2013

11-2012

Beschluss über den Ausbau von Windkraftanlagen (Münsterwald und Laurensberg)

In der Windenergie liegt die Zukunft. In Aachen leisten wir unseren Beitrag zur Energiewende und für mehr Klimaschutz.

 09-2012

Start der Kampagne „Saubere Stadt“

 Sauberkeit und ein ansprechendes Erscheinungsbild schaffen Aufenthalts- und Lebensqualität.

 09-2012

 08-2012

Innenstadtkonzept 2022

Aachens Innenstadt ist ein zusammenhängender Raum. Mit dem Innenstadtkonzept 2022 entwickeln wir sie in vielen einzelnen Bereichen als ein großes Ganzes weiter.

07-2012

Baustellenmarketing und -management

 Zu einer erfolgreichen Stadtentwicklung gehören auch immer Baustellen. Das mag nervig und anstrengend sein. Umso wichtiger ist es daher, dass wir die Bauzeiten für alle so erträglich wie möglich planen und gestalten.

07-2012

09-2011

Aachen wird „Fairtrade-Town“

Nachhaltigkeit beginnt schon beim Einkauf. Es freut mich, dass die Stadt Aachen als „Fairtrade-Town“ eine Vorbildrolle einnimmt.

04-2011

Freitreppe Katschhof beschlossen

Der Katschhof ist seit der Zeit Karls des Großen ein wichtiger Mittelpunkt Aachens. Es ist schön zu sehen, dass er sich in den letzten Jahren zu einem attraktiven Treffpunkt und einer lebendigen Veranstaltungsfläche entwickelt hat.

04-2011

03-2011

Schaffung des Dezernats „Wirtschaftsförderung, Soziales und Wohnen“

Die Schaffung neuer, hochwertiger Arbeitsplätze und die Stärkung des sozialen Zusammenhalts in unserer Stadtgesellschaft sind eng miteinander verbundene Ziele. Die Zusammenführung in ein Dezernat ist daher logische Schlussfolgerung, um alle möglichen Synergieeffekte zu nutzen.

12-2010

Beschluss 4. Gesamtschule

Die Anforderungen an unsere Schullandschaft verändern sich fortlaufend. Wenn der Bedarf da ist, müssen auch neue Schulen geschaffen werden.

12-2010

10-2010

Delegationsreise nach Ningbo

Aachen ist eine weltoffene und internationale Stadt. Das zeigt sich nicht zuletzt in unseren zahlreichen Städtepartnerschaften. Dabei sticht die Partnerschaft mit Ningbo, bei der es vor allem um Wirtschaft und Wissenschaft geht, besonders hervor.

11-2009

Kooperationsvertrag Schulverband Aachen-Ost D

Die Schullandschaften befinden sich im Wandel; neue Gegebenheiten und Anforderungen benötigen auch neue Wege. Mit dem Schulverband Aachen-Ost sind wir auf die Bedürfnisse der Schülerinnen und Schüler eingegangen. Das Ergebnis ist ein vernetztes Schulangebot, das vielfältige Lernwege zulässt.

11-2009

2009

1.845 öffentlich geförderten Wohnungen

 Seit 2009:  Realisierung von 1.845 öffentlich geförderten Wohnungen
Der soziale Wohnungsbau greift dort ein, wo der Markt versagt. In Aachen investieren wird seit Jahrzehnten in bezahlbaren Wohnraum.